Sechs Trienter Codices

Sechs Trienter Codices. Geistliche und Weltliche Kompositionen des XV. Jhs.
Transcripción a notación moderna de las composiciones vocales de los 6 códices austriacos entre los que se encuentran obras de Binchois, Busnois, Dufay, Dunstable... Edición y estudio a cargo de G. Adler y O. Koller. Partitura.

Contents:

Sechs Trienter Codices. Geistliche und weltliche Kompositionen des XV Jahrhunderts. I. Auswahl
Hsg Guido Adler und Oswald Koller
Vorwort (Der Leiter der Publikationen); Inhaltsverzeichnis; Einleitung; Reproduktionen (Cod. 87, fol. 161a; 88, 250b und 336b; 89, 119b und 199a; 90, 463b und 465b; 91, 34b; 92, 91b); Thematischer Katalog der sechs Trienter Codices (87-92; Cod. 93 in Band 61; Ergänzungen in Band 22) – Index der Textanfänge, gegliedert: Lateinische Texte: Messen und Messenteile/Andere geistliche und weltliche Texte; Italienische Texte; Französische Texte; Englischer Text; Deutsche Texte; Textlose Kompositionen; Gleiche Kompositionen mit verschiedenem Text; Doppeltexte; Verschiedene Texte in verschiedenen Stimmen; Farcirte Texte; Fauxbourdons; Kompositionen, welche teilweise choral, teilweise figural sind – Index der Komponisten, dazu Kompositionen, welche in verschiedenen Handschriften verschiedenen Autoren zugeschrieben werden; Schreiber – Konkordanzen der Handschriften und Drucke – Thematischer Katalog – Revisionsbericht
  • → Weitere Bände: 22, 38, 53, 61, 76, 120
I. Lateinisch
  • Anonym
    • Zwei Gesänge auf Bischof Georg (II. von Trient) und den heiligen Virgilius
      Anfangszeilen der für die Bearbeitung verwendeten Chansons
      • A. Imperitante Octaviano „Pour l’amour qui est en vous“. Ohne Bez, Contra, T (Schl: STT)
      • B. Virtute cuius praesideat „Hélas mon cœur, amour me fuit“. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2BarBar)
    • Zwei Begrüßungsgedichte für Bischof Georg II.
      • Advenisti desiderabilis. Venisti. Ohne Bez, Contra, T, Contra secundus (Schl: ˜c2ABarB)
      • Advenisti desiderabilis quem expectabamus. Ohne Bez, Contra, Tenor (Schl: ST˜c5). Mit anschließender Gegenüberstellung „Ursprünglicher Text“ – „Umgedichteter Text“
    • Tu ne quaesieris (Horaz Od. I. 11). Ohne Bez, Contra, TB (Schl: SAAT)
  • Gilles Binchois
    • Asperges. Ohne Bez, Contra, Tenor (Schl: TBB)
  • Binchois – Dunstable
    • Beata mater. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2TT)
  • Johannes Brasart
    • Ave Maria. Ohne Bez, ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2˜c2AT)
    • Fortis cum quaevis actio. Ohne Bez, ohne Bez, Contra, T (Schl: SSAA)
    • O flos flagrans. Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAA)
  • Antoine Busnois
    • In hydraulis. Ohne Bez, Contra altus, TB (Schl: ˜c2TTB)
  • Loyset Compère
    • Omnium bonorum. Ohne Bez, Contra, TB (Schl: STTB)
  • Guillaume Dufay
    • Missa „Se la face ay pale“. Kyrie – Gloria – Credo – Sanctus – Agnus. Ohne Bez, Contra, T, T bassus (Schl: SAABar)
    • Et in terra pax ad modum tubae. Gloria in excelsis Deo. Ohne Bez – Triplum (Resolutio) – Tenor ad modum tubae – Contra-T ad modum tubae (Schl: SSAA)
    • Sanctus papale. Bes der Abschnitte: Ohne Bez, Contra, T (Schl: ATS) / Ohne Bez, Contra-T primus, Contra-T secundus, T (Schl: STTT) / Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAT wechselnd mit ˜c2AT, TTT, STT)
    • Agnus (papale). Ohne Bez, Contra, T (Schl: ATT). Der Tenor (einst) vorangestellt
    • Hymnen
      • Ad coenam agni providi. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2˜c5˜c5)
      • Christe redemptor (De omnibus Sanctis). Ohne Bez, Contra, T (Schl: SSA). Choralintonation vorangestellt
      • Christe redemptor (De Nativitate). Ohne Bez, Contra-T comme faulxbourdon, T (Schl: STT). Choralintonation vorangestellt
      • Conditor alme siderum. Ohne Bez, Contra per faulxbourdon, T (Schl: ˜c2TT). Choralintonation vorangestellt
      • Hostis Herodes. Ohne Bez, Contra, T (Schl: STT). Choralintonation vorangestellt
      • Iste confessor. Ohne Bez, Contra (faulxbourdon), T (Schl: ˜c2˜c2T). Choralintonation vorangestellt
      • O lux beata. Ohne Bez, Contra, T (Schl: STT). Choralstrophe nachgestellt
      • Pange lingua. Ohne Bez, Contra, T (Schl: STT). Choralintonation vorangestellt
      • Sanctorum meritis. Ohne Bez, Contra, T (Schl: STT). Choralintonation vorangestellt
      • Ut queant. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2TT). Choralintonation vorangestellt
      • Veni creator. Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAA). Choralintonation vorangestellt
      • Vexilla regis. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ABB). Choralintonation vorangestellt
    • Magnificat sexti toni. Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAT wechselnd mit SAA, STT, ST˜c2, ˜c2AA, SAA, ˜c2TT, ST˜c2, ˜c2TA, STA, ˜c2TT, ST˜c2)
    • Magnificat octavi toni. Ohne Bez, Contra a faulxbourdon, T (Schl: SAA wechselnd mit STT)
    • Salve regina. Ohne Bez, Contra, TB (Schl: STTBar)
  • John Dunstable
    • Crux fidelis. Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAA)
    • O crux gloriosa. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ABarBar)
    • Quam pulchra es. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2TT)
    • Salve regina (Leonel?). Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2TT)
    • Sancta Maria. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2TT)
    • Sub tuam protectionem. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2TT)
    • Veni, Sancte Spiritus
      • Erste Bearbeitung. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2TT). Vorangestellt Tenor und „Canon“
      • Zweite Bearbeitung. Ohne Bez, ohne Bez, T, Contra (Schl: S˜c2AA). Vorangestellt Tenor
  • Estienne Grossin
    • Imera dat hodierno. Ohne Bez, Contra, T (Schl: STT)
  • Leonel
    • Ave regina coelorum. Ohne Bez, ohne Bez, Contra, T (Schl: SSAA)
    • Mater, ora filium. Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAA)
  • Jo. de Lymburgia
    • Ave mater. Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAA)
  • Johannes Sarto
    • O quam admirabilis. Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAA)
  • Jo. Touront
    • O florens rosa. Ohne Bez, T, Contra (Schl: ˜c2TBar)
    • O gloriosa regina. Ohne Bez, T, Contra (Schl: SAT)
  • Egidius Velut
    • Summe, summi tu Patris unice. Ohne Bez, ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2˜c2TT)

II. Italienisch
  • Johannes Martini
    • La martinella, Ohne Bez, T, Contra (Schl: STB)
    • O rosa bella, 5 Bearbeitungen
      • Anonym. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2TT)
      • Anonym. Ohne Bez, Contra (in Tr[ient] und Per[ugia]), T, Contra (in Mon. [München]) (Schl: STTB)
      • Johannes Ciconia. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2STT)
      • John Dunstable, mit sechs Konkordanzen zur Auswahl von Bedingham. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2TT) – Concordantiae ut posuit Bedingham (3 St ohne Bez, Schl: STB) – Gimel (Schl: ˜c2), alius Gimel (Schl: ˜c2), Secundus Contra-T (Schl: B). Aufführungsanweisung (Besetzungsmöglichkeiten)
      • Hert – Okeghem. Okeghem, alius discantus super O rosa bella (Schl:˜c2) – Ohne Bez, T, Contra (˜c2˜c2T). Mit 2 zusätzlichen Strophen Text

III. Französisch
  • Chansons
  • Anonym
    • La doulce saison. Ohne Bez, T (Schl: SA)
    • Mort ou merchi. Ohne Bez, T, Contra (Schl: ˜c2TB)
    • Vous marches. 4 St ohne Bez (Schl: SAABar)
  • Le Serviteur, 2 Bearbeitungen:
    • 1. Heinrich Isaac. Ohne Bez, Altus (nur im Odhecaton), Contra (fehlt im Odhecaton), TB (nur im Odhecaton) (Schl: ˜c2ATTB). Aufführungsanweisung (Besetzungsmöglichkeiten)
    • 2. Bedingham. Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAA). Strophentext
  • Gilles Binchois
    • Adieu mon amoureuse joye. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2TT)
    • Deul angouisseux, fünf Stimmen zur Auswahl. Ohne Bez, T, Contra tertius, Contra primus, Contra secundus (Schl: SAAAA). Aufführungsanweisung (Besetzungsmöglichkeiten). Weitere Textstrophen
    • L'ami de ma Dame. Ohne Bez, Contra, T (Schl: STT)
    • Si j’eusse un seul jour. Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAA)
    • Se la belle ne le voloit. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2TBar)
  • Antoine Busnois
    • Chi dit benedicite. Ohne Bez, T, Contra (Schl: ˜c2TB)
    • Joye me fuit. Ohne Bez, Contra, T (Schl: ATB)
  • Philippe Caron
    • Helas que pourra devenir. Ohne Bez, Altus (nur in FP [Florenz Panciatichi] und O[xford]), T, Contra (bassus) (Schl: SAAT). Weitere Textstrophen
  • Guillaume Dufay
    • Craindre vous vueil. Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAA). Weitere Textstrophen
    • Je ne suy plus tel que souloye. Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAA). Weitere Textstrophen
    • Se la face ay pale
      • I. Nach RU [Rom Vaticana], O[xford] und Pav[ia]. Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAT)
      • II. Nach Tr[ient] und Mon. [München]. Discantus primus, Discantus secundus, T, Contra (Schl: ˜c2˜c2TB). Weitere Textstrophen
  • John Dunstable
    • Puisque m'amour. Ohne Bez, T, Contra (Schl: ˜c2TBar)
  • Estienne Grossim (Binchois)
    • Ohne Bez, Contra, T (Schl: STT). Weitere Textstrophen
    • Nouvellement. Ohne Bez, T, Contra (Schl: ˜c2TB). Weitere Textstrophen
  • Heyne [Heinrich von Gizeghem]
    • Amours. Ohne Bez, Altus si placet (Nur im Odhecaton), T, Contra (Schl: ˜c2ATB)
  • Jo. Pyllois
    • Pour prison. Ohne Bez, Contra, T (Schl: STT). Weitere Textstrophen

IV. Deutsch
  • Anonym
    • Christ ist erstanden
      • Erste Bearbeitung. Ohne Bez, Contra 1, T, Contra 2 (Schl: SAT˜c5)
      • Zweite Bearbeitung. Ohne Bez, Contra, T (Schl: STT)
      • Dritte Bearbeitung. Ohne Bez, Contra, T (Schl: STT)
      • Vierte Bearbeitung. Ohne Bez, Contra, T (Schl: STB)
    • Der tag der ist so freudenreich (Dies est laetitiae). Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAT). Text deutsch und latein. Weitere 4 lateinische und 1 deutsche Textstrophe.
    • In Gottes namen faren wir. Ohne Bez, ohne Bez, T primus, T secundus, Contra altus primus, Contra altus secundus, Contra altus tertius, Contrabassus (Schl: ˜c2˜c2˜c2TTTBB)
    • O edle frucht (Martinus Abrahae). Ohne Bez, Contra, T (Schl: ˜c2˜c5˜c5). Text deutsch und latein
    • Sendliche pein hat mich verwundt. Ohne Bez, T, Contra (Schl: STT). Text nur Anfang
    • So lieb geschicht. Ohne Bez, Contra, T (Schl: SAA). Text nur Anfang
    • Wunsch alles lustes. Ohne Bez, T, Contra (Schl: ˜c2TBar). Text nur Anfang